Finde uns auf:

Twitter Facebook Pinterest
... der onlineshop für Naturkost

Frische, die ankommt!


Schön, dass Sie da sind! Zu Ihrem Shop, loggen Sie sich bitte ein. Neu bei uns? Starten Sie hier.

Warenkorb

Honigmelonen-Joghurt-Eis

Sommerliche Temperaturen, Obst und Gemüse wächst im Garten, es ist heiß und wir sehnen uns nach einer Abkühlung. Wenn man nicht gerade einen Pool hat und dahin schmilzt, denkt man unweigerlich an - genau, Eis! Was liegt also näher, als ein einfrischendes, fruchtiges Eis zu zaubern? Los geht's!

Zutaten für ein leckeres Honigmelonen-Joghurt-Eis:

- 1 Honigmelone, z.B. Galia
- 1 Plattpfirsich
- 50 ml Zitronensaft
- 50 g Rohrohrzucker
- 150g griech. Sahnejoghurt
- 10-12 Eisförmchen


Zubereitung:
Den Zitronensaft mit dem Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Den Pfirsich kurz mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten und klein würfeln. Die Pfirsichstücke mit dem Joghurt verrühren.
Die Melone halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein schneiden (wir benötigen ca. 400 g Fruchtfleisch). Die Melone mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit der Hälfte der Zuckerlösung abschmecken, den Rest zum Joghurt geben.
Die Förmchen bis ca. zur Hälfte mit dem Püree füllen und für eine Stunde ins Gefrierfach stellen.
Dann den Jogurt darauf verteilen und alles nochmals für mind. 3 Stunden - am besten über Nacht - einfrieren.
Fertig.

Tipp: Man kann das Melonenpüree auch in einer flachen Schale gefrieren lassen. Die gefrorene Masse dann zerstoßen und mit Limonade, Gin, oder Sekt auffüllen ebenfalls eine köstliche Erfrischung.

« Zurück zur Übersicht

Donnerstag, den 14.06.18 |

tags:

Kommentare (html o. links nicht erlaubt)

Datenschutz - AGB - Widerrufsformular